Noch ein bisschen Glück!

#2

Ich habe von meiner Großmutter einen Berg alter Tischdecken geerbt. Einige davon sind weiß mit eingewebten Blumenmustern, die man nur erkennt, wenn das Licht schräg drauffällt.

Davon braucht man aber leider nicht 20 Stück. Auch wenn ich fast jeden Tag die Tischdecke wechsel(n muss…).

Also habe ich mich mal im Internet umgeschaut, was ich damit alles so anstellen könnte. Wunderschön finde ich die Idee mit dem Luftblasenfolien-Druck von designmom.

Ich mag solche Upcycling-Ideen! Es geht fix, meistens ist in einem guten Bastelhaushalt alles Nötige vorhanden und man hat hinterher gleich was großartig Neues in der Hand.

Die Luftblasenfolie macht ein wirklich schönes Muster – auch wenn ich diese Folie mit den großen Luftblasen noch nie gesehen habe. Aber mit kleinen Blasen wirds auch toll aussehen. Und ich überlege, eine Tischdecke mit einem bunten Allover-Muster zu bedrucken und nicht nur den Rand.

Meine Ergebnisse dann demnächst hier!

Kleiner Tipp: Mit Acrylfarbe kann man ganz wunderbar auf Stoff malen. Einmal getrocknet ist die Farbe wasser- und waschmittelfest. Ich habe damit schon etliche T-Shirts gestaltet.

Für die Tischdecke, die man angesichts von hartnäckigen Flecken sicherlich auch mal heißer waschen muss, würde ich aber eher doch auf Stoffmalfarbe zurückgreifen.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: